Infoveranstaltung Advanced Placement Exams (AP-Prüfungen)

Die Vorbereitungen des inzwischen 11. Durchgangs der AP-Prüfungen  bei uns im Hause sind angelaufen. Nach Mitteilung des American College Board sind sämtliche Prüfungstermine für den Mai 2018 avisiert.

AP-Prüfungen sind englischsprachige Fachprüfungen, die in der Oberstufe abgelegt werden. Die Ergebnisse werden von allen nordamerikanischen Colleges und Universitäten anerkannt. Darüber hinaus finden AP-Ergebnisse an den Hochschulen in vielen anderen Ländern der Welt Anerkennung, u.a. in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Australien.  Es gibt keine zeitliche Begrenzung der Gültigkeit und deshalb können AP-Qualifikationen schrittweise in aufeinander folgenden Jahren im Verlaufe der Sekundarstufe II erworben werden. Mit der Zahl der erfolgreich abgelegten AP-Prüfungen erhöhen sich die Vorteile für Studienbewerber.

Die Informationsveranstaltung für Eltern, Schülerinnen und Schüler findet am Dienstag, 28. November 2017 um 19 Uhr im Lehrerzimmer statt (bitte den Aufgang zum Sekretariat benutzen).