06.07.2017

Ankündigung: Aufführung der Theater-AG

Mit dem Ende des Schuljahres endet bald auch eine wundervolle Zusammenarbeit in der Theater-AG und mündet in der Aufführung des in diesem Schuljahr einstudierten Stückes „Günther hört Stimmen“. Im kommenden Schuljahr werden die ehemaligen Referendare Christine Gayk und Jan-Christian Oxe, die die AG seit etwas mehr als einem Jahr leiteten, an anderen Schulen arbeiten. Was dann im neuen Schuljahr aus der AG wird, ist noch ungewiss. Die Schülerinnen und Schüler sind an einer Fortsetzung sehr interessiert und hoffen auf eine neue Schirmherrschaft. Zuvor aber sind wir gespannt auf die Aufführung des Stückes

Günther hört Stimmen

am 11.07. um 18 Uhr in der Konzertaula,

eine humorvolle Auseinandersetzung mit der (Un-)Wirklichkeit von Literatur, zu der alle Schulangehörigen herzlich eingeladen sind. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Refinanzierung benötigter Requisiten und zur Förderung der Schulkultur wird gebeten.