Mensaverein Kamen verzichtet auf Essensgeld im Monat April

Kamen. Nach der durch die Landesregierung beschlossenen Aussetzung der Elternbeiträge für Kitas sowie die Betreuungsangebote des offenen Ganztages (OGS) und der Übermittagsbetreuung (Verlässliche Grundschule) hat nun auch der Vorstand des Kamener Mensavereins beschlossen, die Zahlung des Essensentgelts, sowohl in der Grundschule (OGS) als auch bei den weiterführenden Schulen, für den Monat April auszusetzen.

Im Normalfall werden knapp 95 Prozent der Zahlungen durch den Mensaverein im Rahmen des Lastschriftverfahrens eingezogen und nun für den Monat April ausgesetzt.

Zahlungen die per Überweisung oder Dauerauftrag eingehen, werden selbstverständlich ebenfalls durch den Mensaverein erstattet.