Aktuelle Informationen zur Übermittagsbetreueung in diesem Schuljahr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler der künftigen Jahrgangsstufen 5 & 6,

nach weiterer Planung und Beratung wollen wir in der Betreuung zunächst – wie bereits als wahrscheinlich angekündigt - folgendermaßen verfahren:
Die Betreuung findet wie angekündigt an allen Wochentagen in zeitlich vollem Umfang statt (13:00 Uhr – 15:30).
Zunächst ist es uns leider nicht möglich, innerhalb der Betreuung zusätzlich Workshops anzubieten, da diese automatisch zu einer Durchmischung der Schülerinnen und Schüler führen würde.
Daher wird die Betreuung zunächst in den jeweiligen Klassenverbänden angestrebt. Die Betreuungszeit wird sich in Hausaufgaben-Zeit und freier Zeit auf dem Schulhof aufteilen. Im Hintergrund arbeite ich weiter an der Konzeption der Workshops. Sobald die Durchmischung nicht mehr als problematisch gesehen wird, werde ich Sie über das Workshopangebot informieren. Natürlich könnten Sie dann auch die Betreuungstage anpassen.
Bitte melden Sie also zunächst Ihr Kind über das Anmeldeformular für die Betreuung an. Die Betreuungszeit gliedert sich ja zunächst in eine beaufsichtigte Pause (13:00 Uhr-14:00 Uhr) und anschließend in die Zeitblöcke 14:00-14:45 (einfacher Strich [/]) oder 14:00-15:30 (Kreuz [X]). Bitte geben Sie ihrem Kind die Anmeldung so schnell wie möglich mit in die Schule (Abgabe entweder über die Klassenleitungen oder über das Sekretariat).
Ich bitte um Ihr Verständnis, dass in Anbetracht der besonderen Umstände die Informationen immer nur sehr kurzfristig erfolgen können.
Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern einen guten Start ins neue Schuljahr und viel Gesundheit.
Jörg Pelzer
Koordination Übermittagsbetreuung