Änderungen im Ablauf des Elternsprechtages am Freitag, 13.11.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

vor dem Hintergrund des dynamischen Infektionsgeschehens wird der Elternsprechtag am Freitag, 13.11.2020, nach einem anderen als dem Ende Oktober entwickelten und vorgesehenen Modus verlaufen. Entsprechende Informationen sind an die Mail-Adressen unserer Schülerinnen und Schüler gesendet worden.

Die Gespräche im Rahmen des Elternsprechtages sollen generell telefonisch bzw. digital (über den Account der Schülerinnen und Schüler) durchgeführt werden. Die Lehrerinnen und Lehrer werden mit den Eltern und Erziehungsberechtigten entsprechende Absprachen treffen. Besonders sensible Gespräche dürfen auch in der Schule stattfinden - die betroffenen Lehrerinnen und Lehrer werden in diesen Fällen Entsprechendes arrangieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

Lars Wollny

Ständiger Vertreter der Schulleitung