Corona-Erkrankung an der Gesamtschule mit Auswirkungen auf unsere Jahrgangsstufe Q1

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wie uns gestern mitgeteilt wurde, gibt es eine Corona-Erkrankung unter den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe Q1 an der Gesamtschule. Dies hat Auswirkungen auf unsere Schule, da die erkrankte Person in einem der Kooperationskurse unterrichtet wird.

Daher wird es für die Schülerinnen und Schüler des Kunst-Leistungskurses ab heute bis Freitag, 20.11.2020, einen Wechsel zum Lernen auf Distanz geben. Das Gesundheitsamt hat zudem eine Quarantäne für diese Schülerinnen und Schüler bis (NEU!) Freitag, 20.11.2020, angekündigt. Jede Person erhält in den nächsten Tagen eine schriftliche Verfügung vom für den Wohnort zuständigen Ordnungsamt. Alle weiteren Informationen zur Quarantäne entnehmen Sie bitte den beigefügten Informationen des Robert-Koch-Institutes.

Das Gesundheitsamt des Kreises Unna bittet um Kontaktaufnahme durch diejenigen Schülerinnen und Schüler, die am Donnerstag, 05.11.2020, und Freitag 06.11.2020, nicht in der Schule waren. Ebenfalls sollen sich Mitschülerinnen und Mitschüler, die Symptome feststellen, per Mail an folgende E-Mailadresse wenden: Gabriele.Ott@Kreis-Unna.de

 

Mit freundlichen Grüßen

Lars Wollny

Ständiger Vertreter der Schulleitung