Stimmungsvolle Spiele um die Kreismeisterschaften im Hallenhandball der WK IV

Am vergangenen Donnerstag, 16. Februar 2017, fanden die Turniere um die Hallenhandball-Kreismeisterschaften der Jungen und Mädchen im Hallenhandball statt. Das Städtische Gymnasium Kamen setzte sich im Mädchenturnier durch und errang damit den Titel des Kreismeisters. Das sehr ausgeglichen besetzte Turnier der Jungenmannschaften war erst mit dem letzten Spiel entschieden. Hier konnte sich knapp die Mannschaft der Gesamtschule durchsetzen. Hier gibt es mehr Informationen und ein paar Fotos.