Schach-Sportler des Städtischen Gymnasiums Kamen erringen Kreismeistertitel

Auch im Jahr 2018 erfreut sich Schach an unserer Schule großer Beliebtheit. So nahmen 27 SchachspielerInnen der Jahrgangsstufen fünf bis elf an den diesjährigen Kreismeisterschaften im Bürgerhaus Kamen-Methler teil. Bei ihrem Heimspiel kämpften sechs Teams in drei Wettkampfklassen für die Ehre unserer Schule.
Die Teams der Wettkampfklassen I und III belegten beide jeweils den zweiten Platz. Besonders spannend ging es dabei in der Wettkampfklasse III zu, in der das Turnier erst am letzten Brett entschieden wurde. Nach einer äußerst spannenden Partie musste sich Jessica Wojkowski leider am Ende geschlagen geben, nachdem es lange danach ausgesehen hatte, als könne sie die Partie gewinnen.
Eine wirklich sensationelle Leistung lieferten die Schüler Lars-Erik Köhler, Patrick Schwarze, Jonas Brand und Jan-Philipp Saxe ab. Sie gewannen alle Partien und wurden souverän Kreismeister in der Wettkampfklasse IV. Herzlichen Glückwunsch! Die Plätze zwei und drei sicherten sich ebenfalls Kamener Teams und sorgten somit für große Freude im eigenen Lager.
Herr Vette, der AG-Leiter, bedankt sich bei allen Aktiven, Herrn Schaefer vom KreisSportBund Unna e.V., dem Team des Bürgerhauses Kamen-Methler und dem Schachverein Kamen für die gelungene Durchführung des Turniers.   

J. Vette, Leiter der Schach-Ag
 

P.S. Nicht vergessen: Die Schach-AG findet mittwochs von 13:10 Uhr bis 14:00 Uhr statt. Schaut doch vorbei!