Herzliche Einladung zum diesjährigen Tag der offenen Tür

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir laden Sie und euch ganz herzlich ein, unsere Schule am 30.11.2019 von 10 bis 14 Uhr in Augenschein zu nehmen. Unsere Schulgemeinde hat wieder mit viel Elan ein buntes Programm und Informationsangebot zusammengestellt.

Es wird manchen verwundern, den diesjährigen Flyer zum Tag der offenen Tür gleich in zwei sehr unterschiedlichen Varianten vorzufinden. Wir möchten Ihnen vor Augen führen, dass für uns derzeit eines sehr deutlich wahrnehmbar ist: Wir sind eine Schule im Wandel! Und wir zeichnen uns durch eines aus: Vielfalt. Menschen mit ganz verschiedenen Begabungen und Fähigkeiten arbeiten bei uns zusammen und unterstützen sich gegenseitig.

In letzter Zeit sprachen mich vielfach Menschen darauf an, dass sich unser Gymnasium sehr verändert habe. Man erkenne als ehemaliger Schüler bzw. als ehemalige Schülerin vieles nicht mehr wieder. Tatsächlich haben wir uns gewandelt und uns neuen Herausforderungen gestellt, z. B. durch unsere Förderangebote oder unserBeratungsangebot.

Tatsache ist, dass auch derzeit vieles im Wandel ist. Die Jahrgänge 7-Q 2 werden im 8jährigen Bildungsgang unterrichtet. die Klasse 6 hat wie beim achtjährigen Bildungsgang begonnen, durchläuft jetzt aber G 9, und der jetzige Jahrgang 5 wird bereits nach G 9 unterrichtet. Veränderungen sind notwendig und die Kolleginnen und Kollegen arbeiten an den neuen schulinternen Lehrplänen.

Unser Kollegium besteht aus älteren sowie aus vielen neuen, jüngeren Kolleginnen und Kollegen. Dies ist in Zeiten des Neuanfangs von G 9 eine interessante, fruchtbare Mischung.

Bei uns wird auf Altbewährtes zurückgegriffen, gleichzeitig aber Neues, Modernes eingebracht.

Weiterhin herrscht an unserer Schule ein großartiges Engagement. Mir ist wichtig zu erwähnen, dass es an unserer Schule möglich ist, Schülerinnen und Schüler in die Arbeit einzubeziehen. So finden Sie in dem alten Flyer, den viele von Ihnen vielleicht kennen, ein Produkt, das von einem unserer ehemaligen Schüler betreut wird, der sich weiterhin für seine alte Schule engagiert. Zwei Zeichnungen stammen von einer Schülerin unserer Schule, die nach kurzer Anfrage sofort ihr kreatives Talent zur Verfügung gestellt hat. Wir sind stolz auf das Miteinander an unserer Schule.

Den altbewährten Flyer können Ihre Kinder in den nächsten Tagen an den Grundschulen erhalten. Sie können ihn sich aber auch ganz einfach hier schwarz-weiß herunterladen und ausdrucken, damit Sie jederzeit über alles informiert sind und keine Angebote versäumen, die Ihnen wichtig sind. 

Mit demneuen Flyer beschreiten wir neue Wege. Sie finden unsere Angebote hier in einer ganz anderen Optik. Damit tragen wir der Tatsache Rechnung, dass wir in einer digitalisierten Welt leben, deren Vorteile zu nutzen sind und mit der wir uns – auch schulisch – auseinandersetzen müssen. Diesen neuen Flyer werden sich in Plakatform an den Wänden unserer Schule finden, Sie können ihn aber auch problemlos auf Ihrem Smartphone bereithalten oder zu Hause am PC einsehen. Wir halten diesen Flyer nicht für jeden von Ihnen als Handzettel bereit, da wir uns auch mit Fragen der Nachhaltigkeit beschäftigen.

Ich hoffe, Sie erhalten an unserem Tag der offenen Tür viele Einblicke, Informationen und Anregungen.

Herzlich willkommen am Städtischen Gymnasium Kamen!!!

Andrea Aschendorf, Erprobungsstufenleiterin