12.07.2019

Stiftung Zukunft sponsort Minirechner und 3D-Drucker

Durch die großzügige Unterstützung der Stiftung Zukunft/Sparkasse UnnaKamen verfügt das Gymnasium Kamen ab sofort über einen 3D-Drucker, Modell „Ultimaker UM2+“! Gemeinsam hatten Frau Parzyjegla-Dolinski und Herr Dr. Morgenweg sich um den Drucker beworben und freuen sich darauf, diesen bald im Kunstunterricht bzw. im Vertiefungskurs Physik/Informatik einzusetzen. Das erste Foto zeigt die Übergabe des 3D-Druckers durch Frau Hahn von der Sparkasse UnnaKamen.
Bereits im Vorfeld hatte die Stiftung das Gymnasium dankenderweise mit einem Klassensatz an Minirechnern („Calliope“) ausgestattet. Diese Minirechner sind modular und fächerübergreifend einsetzbar. Insbesondere ermöglichen sie einen spielerischen Einstieg in die Programmierung, ohne das spezielle Vorkenntnisse nötig sind. Auf den weiteren Bildern sieht man, wie sich Schüler der Klassen 8e/8d mit der Umsetzung einer Ampelschaltung im Physik-/Informatikunterricht beschäftigen.