29.10.2019

Theater-Projekt der Klassen 6 - Schülerberichte

Zum Theater-Projekt 2019 verfassten die rasenden Reporter der Klasse 6e kurze Zeitungsberichte. Lesen Sie selbst:

Bericht 1 (Eric Henczka, Janne Kersten, Jonas Kunze)

Vom 17.09. bis zum 20.09. fand das Theaterprojekt der Klassen 6a, d und e mit Frau Ulrich-Klostermann am Städtischen Gymnasium Kamen statt.

Jede Klasse war einen Tag in der Konzert-Aula und spielte erst einmal Spiele und danach wurde ein kleines Stück in kleinen Gruppen geprobt.

Am 20.09. führten die Klassen ihr Stück dann vor. Jede Klasse hatte ein eigenes Thema. Das Thema der 6a war "Der verlorene Schlüssel". Die 6d hatte "Guter Engel - Böser Engel" und die 6e hatte das "Parkbank-Problem".

Jede Klasse hatte sehr viel Spaß. Es war ein gelungenes Projekt.

Bericht 2 (Fiona Dorochin, Dila Kunduz, Robert Kurzeya, Thomas Viets)

Das Gymnasium Kamen veranstaltete am 18.09.2019 ein Theater-Projekt für die 6. Klassen

Am 18.09., 19.09. und 20.09.2019 übten die 6. Klassen kleine Stücke, die zum Beispiel an Parkbänken ausgetragen wurden, ein, um sie am Freitag den anderen 6. Klassen vorzustellen.

Allerdings durften keine Gegenstände genutzt werden, sondern mussten gespielt werden.

Am Freitag wurden dann in der 6. Stunde die Szenen vorgeführt. Als Erste führte die 6e ihre Szenen auf der Parkbank vor, wobei sie verschiedene Probleme darstellen sollte.

Jede Klasse führte etwas anderes auf. So haben alle 6. Klassen einen kleinen Einblick in die Theaterwelt bekommen.