Theater-Projekt Klasse 6

Vorhang auf: Bühnenerfahrung für die Jahrgangsstufe 6

Die Schülerinnen und Schüler betreten zum Beginn des neuen Schuljahres selbst die Bühne in der Konzertaula des Städtischen Gymnasiums Kamen.
Mit Ulrike Ulrich-Klostermann, die seit 1998 als freiberufliche Theaterpädagogin, Regisseurin und Dramaturgin im gesamten Ruhrgebiet tätig ist, wird ein mehrstündiger Workshop durchgeführt.
Die Schülerinnen und Schüler sammeln zusammen mit der Theaterpädagogin erste Bühnenerfahrungen durch theaterpraktische Spiele und Übungen. Vor allem Fantasie, Wahrnehmung, Reaktions- und Koordinationsvermögen sowie die darstellerische Ausdrucksfähigkeit werden im Rahmen des Workshops geschult.
Es geht nicht darum, lange Textpassagen auswendig zu lernen. Vielmehr sollen Stimmungen und Gefühle ausgedrückt werden und eigene Fähigkeiten entdeckt werden.
Vor allem ist Teamwork gefragt. Kleine Szenen werden in Gruppen geprobt und aufgeführt. Das trainiert die Sozialkompetenz nachhaltig. Nicht zu vergessen: Die Schülerinnen und Schüler haben großen Spaß an der Sache. Und Lampenfieber – das muss man ja mal erlebt haben...

Ansprechpartner:

 

Frau RoseOrganisation Theater-Projekt