Zum Hauptinhalt springen

„Von allen Welten, die der Mensch geschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.“

(Heinrich Heine)

 

 

Als Deutschlehrerin liegt es mir besonders am Herzen, dass Kinder und Jugendliche Zugang zu Literatur erhalten. Lesen ist etwas Wundervolles, was den Menschen auf die größten Abenteuer mitnehmen kann. Man kann der Phantasie durch das geschriebene Wort freien Lauf lassen, man muss lachen, weinen, man wird zum Nachdenken angeregt. Deswegen ist es mir persönlich wichtig, dass Jugendbücher, Kriminalromane, Theaterstücke und die ganz große Literatur Einzug in den Unterricht erhalten.