Aktuelle Informationen für die neuen 5er

Materialliste für die Einschulung der neuen 5er

zu beschaffende Schulbücher

Info zur Einschulungsfeier

Quiz "Die drei 555 ... und der rätselhafte Schulstart"

Infos und Anmeldebogen Übermittagsbetreuung

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte unserer zukünftigen 5er,

ich hatte Sie gebeten, regelmäßig auf unsere Homepage zu schauen. Danke, dass Sie diese Möglichkeit der Informationsvergabe nutzen. Heute möchte ich mit Ihnen schon ein bisschen in die Zukunft schauen, was derzeit natürlich sehr vage und schwierig ist.

Mir tut es unendlich leid, dass Ihre Kinder, unsere zukünftigen 5er, (wie natürlich all die anderen Schülerinnen und Schüler) auf so viel verzichten müssen. Den Kennenlernnachmittag dürfen wir nicht wie gewohnt begehen, das steht nun fest.

Ich bedanke mich für die Einsendung all der hübschen Steckbriefe, Herzchenbilder, Selbstbildnisse sowie gemalten Hände und Füße. Ich hoffe, dass ich Ihnen und Ihren Kindern durch die Präsentation dieser Produkte im Schulgebäude (voraussichtlich an den Fenstern der Bibliothek) und auf der Homepage ein bisschen vermitteln kann, was unsere Schulgemeinschaft ausmacht: Vielfalt, Engagement und Miteinander!

Da nicht auszuschließen ist, dass es auch nach den Sommerferien noch eine Mischung aus Präsenzunterricht und Lernen auf Distanz geben könnte, wende ich mich heute mit einer sehr großen Bitte an Sie: Wir wissen jetzt aus Erfahrung, wie schwierig es aus den verschiedensten Gründen ist, alle Schülerinnen und Schüler in den Onlineunterricht einzubinden. Für unsere Schülerinnen und Schüler ist jetzt schon einiges an Technik selbstverständlich bzw. vertraut geworden, was noch vor Wochen undenkbar und unerreichbar erschien.

Bitte schauen Sie sich den Leitfaden zur Nutzung von Office 365 schon einmal während der Sommerferien an, damit Sie Ihr Kind, falls weiter Lernen auf Distanz ansteht, unterstützen können. Natürlich stehen wir Ihnen und Ihren Kindern stets mit Hilfsangeboten zur Seite.

Gerade zu Beginn kann es durchaus zu Problemen in der Installation, der Registrierung oder der Verwendung der Apps kommen. Im Fall solcher Probleme wenden Sie sich mit Nennung Ihres Namens und dem Namen des Kindes sowie der Klasse und idealerweise einer Telefonnummer an support-office365@gymnasium-kamen.de. Das Digitalisierungsteam unserer Schule wird sich dann mit Ihnen in Kontakt setzen und versuchen eine Lösung zu finden.

Ich würde Ihnen jetzt schon gern die Möglichkeit geben, Ihre Kinder mit einer Lizenz auszustatten, damit Sie in Ruhe mit Ihren Kindern den Umgang mit Outlook und Teams üben können und ich die Plattform nutzen kann, um einen vereinfachten Austausch der Kinder untereinander zu ermöglichen. Leider ist dies ausgeschlossen, da die Lizenzen, die Ihre Kinder erhalten werden, noch bei den Abiturienten liegen, die in diesem Jahr viel länger damit arbeiten müssen als sonst.

Eine weitere große Bitte habe ich noch: Wenden Sie sich vertrauensvoll an mich oder unsere Schulsozialarbeiterin, wenn Sie zu Hause nicht über technische Möglichkeiten verfügen. Wir gehen mit Informationen absolut vertraulich um und versuchen auf unkomplizierte Art zu helfen.

Bleiben Sie und Ihre Lieben gesund!!!

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Aschendorf

Hier kommen eure Collagen: Von euch und für euch!

Hier kommt eine neue tolle Collage von euch!

Liebe neue 5er!

Ihr seid noch nicht an eurer neuen Schule angekommen, aber eure "Hausaufgaben" erledigt ihr schon sehr fleißig!!! Vielen Dank für die Einsendung toller Herzchenbilder, die eure Gemensamkeiten veranschaulichen, die Hände und Füße sowie die Selbstbildnisse.

Eine eurer Patinnen hat diese Colllage aus einigen eurer Herzchenbilder erstellt. Ich hoffe, dass bald eine zweite Collage folgt. Schaut doch mal, was euch mit den zukünftigen Mitschülerinnen und Mitschülern verbindet.

Bleibt gesund!!!

 

Andrea Aschendorf,

Erprobungsstufenleiterin

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 4,

ich konnte euren bisher eingereichten Mails und Steckbriefen entnehmen, dass ihr euch auf eure neue Schule freut.

Das ist super!!!

Ihr werdet gleich aber völlig entsetzt sein:

Noch habt ihr keinen Schritt in eure neue Schule gesetzt, da kommt auch schon eine Hausaufgabe eurer Erprobungsstufenleiterin...

Kann das sein???

Ja!

Besondere Zeiten fordern besondere Taten.

Nach ein paar schlaflosen Nächten traue ich mich heute mal ran...

Bitte erledige bis zum 3.6.20 die folgenden Aufgaben:

- Zeichne dich, so gut du es kannst, selbst. Gern darfst du dir helfen lassen. Natürlich gibt es keine Note oder Bewertung!!! Die Zeichnung soll so angelegt sein, wie du es auf dem Muster oben siehst. Wichtig ist, dass du deine Hände auf der Zeichnung so ausstreckst wie das Kind auf dem Muster.

- Bitte einen Erwachsenen, deine Hände beim Formen eines Herzens (Anregungen findest du auf den Herzchenbildern auf unserer Homepage unter dem Reiter "Auf Abstand, aber im Herzen zusammen") zu fotografieren. Wichtig ist, dass man hinter dem Herzchen, das du formst, etwas sieht, das du besonders wichtig findest, z. B. einen Fußball, ein Pferd oder Malzeug.

- Ich brauche von dir die Umrisse deiner Hand oder deines Fußes (einfach mit dem Bleistift um Fuß oder Hand herum zeichnen). Schneide die Umrisse deines Fußes oder deiner Hand anschließend aus. Schreibe deinen vollen Namen auf die Rückseite deiner ausgeschnittenen Fuß- oder Handkonturen.

Schicke mir das Ergebnis der Aufgaben 1 und 3 bitte per Post zu oder lasse deine Eltern einen Briefumschlag mit deinen beiden Produkten in den Schulbriefkasten am Verwaltungseingang werfen. Wichtig ist, dass auf dem Umschlag steht "z. Hd. Frau Aschendorf".

Schicke mir Aufgabe 2 bitte per Mail zu, und zwar an andrea.aschendorf@gymnasium-kamen.de.

Bist du jetzt böse auf mich? Ich hoffe, nicht!!!

Bleib gesund!!! Ich freue mich schon auf dich!!!
 

Andrea Aschendorf