HipHopPoetry Slam!

Workshop 21: „HipHopPoetry Slam - Explicit Lyrics: Regellos-los, regel!”Lehrer/-innen Herr Zimmermann, Frau Dumpe-Fischer

Der HipHopPoetry Slam ist einer der vielen Workshops, die das Städtisches Gymnasium Kamen in diesem Jahr 2014 anbietet. Die Schüler wurden in mehreren Gruppen aufgeteilt und erarbeiteten eigenständig einen internationalen Rap, der sich mit Rassismus beschäftigt. Die ersten Eindrücke der Schüler waren positiv, auch, wenn dieser Workshop für einige von ihnen nicht die erste Wahl war.

     Einige Schüler beschreiben den Workshop als "voll cool" oder auch als "den Erwartungen entsprechend". Es herrscht ein produktives Arbeitsklima. Durch die freie Entfaltung des einzelnen Schülers kann jeder seiner Fantasie freien Lauf lassen. Die begleitenden Lehrer, Herr Zimmermann und Frau Dumpe-Fischer, stehen bei Problemen als Ansprechpartner zu Verfügung.

      Schon nach dem ersten Tag lagen zahlreiche Raps vor. Für den musikalischen Beistand wurden zahlreiche Instrumente, aber auch Computertechniken von den Schülern als Begleitung der Raps verwendet.

     Am Ende stellten einige Gruppen ihre Ergebnisse vor, auf die nur positive Resonanzen folgten. Alle Schüler gingen mit einem lachendem und einem weinendem Auge nach Hause und hoffen, dass dieser Workshop erneut angeboten wird.

Autoren: Mandy Kaupe und Louisa Feick

zurück