Ein neuer orientalischer Garten

Workshop 5: Der Garten als Spiegelbild der Kulturen - Versuch einer interaktiven Planung und RealisationLehrer: Herr Haupt, Herr Forst

Die Schüler und Schülerinnen arbeiten engagiert an der Umgestaltung des Schulgartens mit. Mit Setzlingen orien­talischer Gemüsepflanzen, wie zum Bei­spiel Paprika, Peperone oder Aubergine soll der Schulgarten neu gestaltet wer­den und eine andere Kultur widerspie­geln.

     Die Schüler arbeiten fleißig an der Besei­tigung von Unkraut, dem Umgraben der Beete und Einsetzen der Pflanzen. Auch Herr Gahlen stattet dem Schulgarten einen Besuch ab und erkundigt sich bei den Fachlehrern, wie die Stimmung und das Engagement in dem Work­shop sind.

     In der Gruppe sind meistens Schüler aus der 5. Klasse vertreten, jedoch hätten sich die Lehrer gerne mehr Oberstufenschüler gewünscht. Insge­samt sind in diesem Workshop 31 Schüler/-innen.

Autoren: Linda Danetzki, Pia Frey, Marie Vogt, Lars Schrieber

zurück