Dokumentation der Projekttage vom 1. - 3. Juli 2014

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Teil A –Artikel zu Workhops
(1) „Fanfare für Courage“ - Komponieren / Einstudieren / Präsentieren(2) Schulknigge – Verfassen und Leben(3) „Einfach nur Spaß“ - Gewalterfahrungen als szenisches Spiel(4) Kreativer Umgang mit dem Smartphone zum Thema Mobbing, Rassismus und Respekt (animato)(5) Der Garten als Spiegelbild der Kulturen – Versuch einer interaktiven Planung und Realisation(6) Denkst du Schwarz-Weiß? Kunst schafft bunte Vielfalt – Gestalten von Fliesenmosaiken(7) Fremde in der Stadt (Rollenspiel nach Tolstoi)(8) Sehen, fühlen und schmecken – Mit allen Sinnen Juden, Christen und Muslimen näher kommen(9) Spiele aus anderen Kulturen – Kennenlernen fremder Kulturen durch Vorstellen und Erproben vorwiegend sportlicher Spiele(10) Fairplay in Sportspielen – Kooperation / Regelbewusstsein(11) Schuluniform als Identifikation mit der Schule – Jedem seinen eigenen Stil zur Persönlichkeitsbildung?!(12) Spotlight-Theater gegen Mobbing und Diskriminerung – Erarbeitung von Spielszenen(13) „Das geht gar nicht!“ - Was wir im Ausland nicht machen sollten. Filmische und szenische Darstellung von unerwünschten Verhaltensweisen(14) Unsere Herkunft – Erstellen einer Weltkarte als Wandbild(15) Der Islam – das unbekannte Wesen?(16) „Der lange Weg zur Freiheit“ - Nelson Mandela. Der Kampf gegen die Rassentrennung in Südafrika(17) Der olympische Gedanke, kulturübergreifendes Sporttreiben ohne Grenzen(18) Puzzlebilder mit verschiedenen Facetten zum Thema „Courage“(19) Dokumentation der Projekttage(20) Ausbildung zum Streitschlichter / zur Streitschlichterin(21) HipHoPoetry Slam – Explicit Lyrics: Regellos – los, regel!(22) / (28) Singen mit Courage – spanische und lateinamerikanische Lieder / Café Cantate – Der Flamenco verbindet Menschen aus allen Kulturen und Schichten(23) Rassismus im Fußball(24) Cartoons und Satire gegen Rassimus(25) Tanzen als integrative Freizeitgestaltung: Tänze verschiedener Kulturkreise recherchieren sowie in Theorie und Praxis erarbeiten(26) Rechtsextremistische und –populistische Parteien in Europa – eine Gefahr für die EU?(27) „Homophobie?!“ - oder: Warum Homosexualität keine Krankheit ist, sondern mit irrationalen Ängsten und sinnlosen Feindlichkeiten zu tun hat(29) Zivilcourage in Kamen – eine Spurensuche(31) „Wir reden miteinander.“ - Schüler-Lehrer-Kommunikation in der Oberstufe im Vergleich zur Sek. I(32) Vom Interview / der Recherche zur fertigen Zeitungsseite – Rassismus und Courage in Kamen
Teil B – Podiumsdiskussion
Teil C – „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“
Appendix
Das TeamHinweise zu Fotos und Abbildungen