Unsere Sporthelfer im Schuljahr 2015/2016

Unsere Sporthelfer sind in diesem Jahr David Breuing, Jakob Kammer, Julia Nordhorn, Emma Otto, Moritz Block, Furkan Cengiz, Sophia Garrido, Nico Häfele, Jonas Matthias, Felix Schlie, Louisa Jacoby, Yannick Schulte, Luca Sudhaus und Lukas Willingmann.

Sporthelfer am Städtischen Gymnasium Kamen

Seit dem Schuljahr 2010/2011 engagieren sich Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 9 freiwillig, um Mitschülerinnen und Mitschülern sportliche Aktivitäten auch außerhalb des normalen Sportunterrichts zu ermöglichen. In den letzten vier Jahren haben sich schon 80 unserer Schülerinnen und Schüler in einem Kompaktseminar zum Sporthelfer ausbilden lassen. Die dabei erlangte Qualifikation ist bereits ein anerkannter erster Baustein für die Ausbildung zum Übungsleiter im Vereins- und Verbandssport. Die Ausbildung findet jeweils am Ende eines Schuljahres für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 statt, so dass sie im folgenden Schuljahr als Sporthelfer eingesetzt werden können.

Im Rahmen der Ausbildung am Städtischen Gymnasium Kamen lernen unsere Schülerinnen und Schüler

  • die örtlichen Gegebenheiten unserer Schule kennen
  • wie man mit Mitschülerinnen und Mitschülern umgeht
  • welche sportlichen Aktivitäten man an unserer Schule durchführen kann
  • wie man diese anleitet
  • was man im Falle von Verletzungen zu tun hat
  • und Vieles mehr

Zur Zeit betreuen unsere Sporthelferinnen und Sporthelfer folgende Angebote:

  • Pausensport für die Orientierungsstufe (Jahrgangsstufe 5 und Jahrgangsstufe 6) in der 2. Großen Pause
  • Sportangebote für die Mittagspause montags und mittwochs
  • Förder-AG für Fünftklässler, die sich motorisch verbessern wollen
  • Durchführung der Indiaca-AG und der HAndball-AG und Begleitung von Schulmannschaften bei Wettkämpfen
  • Unterstützung in der Durchführung des Sportdiagnose-Programms MoBaQ für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5
  • Unterstützung in der Durchführung von Sportfesten von Schulen mit Förderschwerpunkten ("Jugend trainiert für die Paralympics")

Außerdem durchliefen im Sommer 2012 einige Sporthelferinnen und Sporthelfer eine weitergehende Ausbildung zum Sporthelfer II - Schwerpunkt Handball.

Viele unserer Sporthelfer engagieren sich darüber hinaus auch in ihren Sportvereinen - eine tolle Sache!

Ansprechpartner für die Sporthelfer ist Herr Wollny.


Sporthelfer-Lehrgänge am Gymnasium Kamen

Im laufenden Schuljahr 2015/2016 engagieren sich 14 neue Sporthelfer an unserer Schule. Das nötige Rüstzeug dazu erhielten sie während ihrer Ausbildung im Mai und Juni 2015.

Zu Beginn der Ausbildung fanden zwei Nachmittagsveranstaltungen in der Schule statt, in denen es um organisatorische Aspekte, medizinische Grundlagen und Maßnahmen bei Verletzungen ging. Zudem informierte Johannes Kusber von der Sportjugend im KSB Unna e.V. über Verbands- und Vereinsstrukturen.

Daran schloss sich vom 1. - 3. Juni 2015 ein dreitägiger Kompaktkurs an, der in der Sportschule Hachen stattfand. Von morgens bis abends befasste die Gruppe sich mit den Inhalten des MoBaQ-Tests für die Jahrgangsstufe 5, der Anleitung von Sportspielen und Übungen, und damit zusammenhängenden organisatorischen Dingen. Dabei wurden sie von Frau Wolff, Herrn Kopp und Herrn Wollny betreut.

Hier ein paar Eindrücke von unseren Lehrgängen: